Direkt am Ort ist eine Lagune. Der Wasserstand variiert je nach Gezeiten.
Im Hafen kann man eine Fähre zu den vorgelagerten Inseln nehmem.
Mehr Möglichkeiten bietet das Wassertaxi - ist natürlich auch teurer. Dafür faheren sie wohin du willst und holen dich auch zu einem festgelegten Zeitpunkt wieder ab. Die Strände sind sauber und sehr leer.
Der Gezeitenstrom ist ziemlich stark, so dass man "auf der Stelle" schwimmen kann. Das sollte man auch mit einberechnen, falls ein Paddelboot genutzt wird (ist ziemlich schwer, gegen die Strömung zu paddeln).